Bredene ... ein Urlaubsort zwischen Meer und Polder

Bredene besitzt einen der schönsten Dünengürtel der flämischen Küste. In Bredene bilden Küste, Strand und Dünen eine harmonische Einheit. Die naturbelassene, rund 4 km lange und bis zu 350 m breite Dünenkette ist der natürliche Schutzwall für das dahinter und unter dem Meeresspiegel liegende Land. Die Strände sind flach und nahezu unberührt. Ein gesundes Reizklima, eine frische Meeresbrise und reine Luft bringen Herz und Lunge in Schwung und stärken die Abwehrkräfte des Körpers. Belgien hat ein gemäßigtes, westeuropäisches Klima mit angenehmen Sommern und nicht zu kalten Wintern.

Der kilometerlange Strand lädt zu jeder Jahreszeit zu ausgedehnten Spaziergängen ein, auch Hunde sind hier willkommen. In Bredene sind alle Einkaufsmöglichkeiten vorhanden (Aldi, Lidl, Spar usw.) viele Restaurants und nette Kneipen laden zum Verweilen ein. Mit der Küstenstraßenbahn sind sämtliche Seebäder Belgiens leicht zu erreichen. Die Hafenstadt Oostende und das kulturhistorische Brügge befinden sich in unmittelbarer Nähe. Bredene bietet einfach alles, was für einen schönen und erholsamen Urlaub notwendig ist.

Infos:   Broschüre Ontdek Bredene (PDF-Datei)    Stadtplan (PDF-Datei)

Strandinformationen:

Der Strand ist in der Hauptsaison bewacht und ganzjährig kostenlos!

Bredene hat eine eigene Surfzone (Surfen, Kite-Surfen, Katamaran segeln und Kajaken) und einen abgetrennten FKK-Strand. Auch hier wachen die Strandretter in den Sommermonaten über Ihre Sicherheit!

Bredene gilt als sehr tierfreundliche Gemeinde und wurde sogar von der belgischen Tierrechtsorganisation GAIA für seine hundefreundlichen Strände gelobt.
Hunde sind am Strand von Bredene überall erlaubt, nur in den zwei Monaten Juli und August besteht ein Hundeverbot von 10.30 Uhr - 18.30 Uhr am Hauptstrand. Ganz in der Nähe befindet sich aber auch noch ein Hundestrand.

           

Freizeitmöglichkeiten:

Bredene ist bekannt für seine Spiel-, Wander- und Sportmöglichkeiten sowie als Eldorado für FKK- und Naturliebhaber.

Fünf ausgeschilderte Wanderwege führen durch Dünen und Polderlandschaft. Auf der Hoevenroute, 22 km lang, kommt der Radler oder Reiter an den schönsten Bauernhöfen vorbei. Der Strand lädt ein zum Surfen, Segeln und Fischen. Vom Wasserturm mit seinen 137 Stufen hat man einen traumhaften Panoramablick – bei guter Sicht sieht man sogar die Türme von Brügge. Im alten Dorfkern steht die St. Rikierskerk mit einer Kanzel aus dem Jahr 1717.

Unsere Chalets befinden sich in der Ferienanlage Kerlinga/Jagershof, ca. 10 - 15 Min. Fußweg vom Strand entfernt. Die Dünen und den breiten Sandstrand erreicht man einfach über eine Fußgängerbrücke gegenüber der Ferienanlage (siehe Fotos unten)!

Chalet-Seestern (Haus 157)  /  Chalet Seewind (Haus 448)  /  Camping Jagershof/Kerlinga  /  Koningin Astridlaan 57  /  BE - 8450 Bredene aan Zee

  • Eine Übersichtskarte der Ferienanlage Kerlinga/Jagershof finden Sie HIER
  • Einen Stadtplan von Bredene finden Sie HIER

Video Campingplatz Kerlinga Bredene

Video Bredene

 

Weitere Infos und Ausflugsmöglichkeiten:

 

Home Chalet-Seestern Chalet-Seemöwe Belegung Preise Anfrage Anfahrt Kontakt Impressum Chalet-Seemöwe Bredene Umgebung Gäste-Fotos